Deutsch / English / Espanol

V

A -

SIEBBANDPRESSEN


V

A -

Siebbandpresse, Type"

V

A -

BFP"


Zur kontinuierlichen Entwässerung von Schlämmen


TYPE:

V

A -

BFP-EDELSTAHL



V

A -

SIEBBANDPRESSENANLAGEN

berzeugen durch:

  • Technologie

  • Qualität

  • Wirtschaftlichkeit

Verfahrensbeschreibung:

Nach einer effizienten Konditionierung mit dem VA - Injektor Mischer HPI gelangt der Schlamm mittels des neuartigen Schlammverteilkastens auf die bewährte VA -Siebbandpresse. Diese Einrichtung gewährleistet eine über die gesamte Arbeitsbreite gleichmäßige Kuchendicke. Die installierten VA - Umschichtrechen erhöhen durch die permanente Erzeugung freier Filterflächen die Filtratabscheidung wesentlich. Dadurch wird eine optimale Vorentwässerung erzielt. In der leicht abfallenden Keilzone werden die beiden Entwässerungssiebe schonend zusammengeführt. Es erfolgt ein leichter erster Druckaufbau auf den bereits vorentwässerten Schlamm. In diesem Verfahrensschritt wird der Schlamm für die Druckentwässerung schonend vorbehandelt. Der groe Durchmesser der VA - T-Trommel bewirkt einen weiteren schonenden Druckaufbau auf den Schlamm. Die einzigartige Konstruktion der T-Trommel verhindert eine Wiederbefeuchtung des entwässerten Schlammes. In entwässerungstechnisch optimierten Umschlingungen wird der Schlammkuchen in der Presszone zwischen Ober- und Untersieb um die Presswalzen geführt. Die abnehmenden Durchmesser ergeben immer höhere Pressdrücke. Die bewährte Walzenkonfiguration ermöglicht die sehr hohen Endtrockengehalte der Schlämme. Bei faserhaltigen Schlämmen, z.B. in der Papier- und Zellstoffindustrie, wird mit dem Einsatz des VA - Press- Nipp ein zusätzlicher Liniendruck erzeugt, der höchste Trockengehalte ermöglicht.

Technische Beschreibung:

VA -Siebbandpressen zeichnet der bekannt hohe Qualitätsstandard aus. VA - Siebbandpressen sind für einen 24 Stunden Dauerbetrieb an 365 Tagen im Jahr konzipiert. Der hochwertige Rahmen aus Edelstahlhohlprofilen erlaubt einen Einsatz unter schwierigsten Bedingungen. Sämtliche Pneumatikschläuche und Kabel sind im Profilrahmen untergebracht und somit optimal geschützt. Die Rollenlager sind mit zusätzlichen Dichtelementen (Labyrinthdichtungen) ausgestattet - dadurch ist ein bestmöglicher Schutz gegen Feuchtigkeit garantiert. Die VA - Siebbandpresse ist für Wartungszwecke leicht zugänglich. Das Einziehen neuer Siebbänder ist rasch und ohne besonderen Aufwand möglich.